Der Wahlbetrug war erwartet und ist aufgeflogen

Der Wahlbetrug war erwartet und ist aufgeflogen

06/11/2020 0 Von Jürgen Baumann

Die Nerven liegen blank? Neee .., nicht bei mir.
Da gibt´s Leute in den Regierungen weltweit, DEREN Nerven blitzeblank liegen. 

Die Wahlfälschungen waren erwartet und deren Entlarvung war seit langem vorbereitet.  

Dr. Steve Potasnik ist befugt und erklärt öffentlich:

„Nein, erstens. es war kein Schwindel was jetzt passiert. …
Ich arbeite nicht für die Bundesregierung, ich bin kein Opfer. …
Im Jahre 2016 gibt es in der Regierung ehrenwerte Mitglieder unseres Geheimdienstes, des Militärs und der zivilen Gemeinschaft, die genau verstanden haben, wie korrupt Biden, der demokratische Apparat, ist, war und sein wird. Dies ist eine wirklich verdeckte Operation. Im Gegensatz zu dem, was alle anderen sagte. Trump wusste dass dies geschehen würde.“

Und schau halt das Video weiter …

  • Und: Trust the plan oder so
  • Und: Enjoy the show

Es wird keinen Bürgerkrieg geben.
Und wie ich es gestern geschrieben hatte …

Zum Thema Wahlfälschung wird noch einiges in den nächsten Tagen ans Licht kommen …

Und wer, so wie ich, jahrelang die Q-drops verfolgt hat, wusste mit dem „WATCH THE WATER“ halt was anzufangen.
Na ja, das ist halt „Wasserzeichen made by Trump“ und kein Kartoffeldruck.

Ich würde mich sehr freuen über ein Abonnement meiner Webseite, auch eins auf meinem Videokanal jbaumann.de, vielleicht ein „gefällt mir“, einen Kommentar hier, über eine Mail unter info@jbaumann.de oder einen spontanen Anruf …

Denn, es gibt viel zu tun 🙂

Uuuuund: Wir schaffen das :-)))))WD


Anmerkung 06-11-2020 / 19:59 Uhr MEZ

Neues Statement von Donald Trump:

 

„Wir glauben, dass das amerikanische Volk volle Transparenz bei der Stimmauszählung und Wahlzertifizierung verdient und dass es hier nicht mehr um eine einzelne Wahl geht.

Hier geht es um die Integrität unseres gesamten Wahlprozesses. Von Anfang an haben wir gesagt, dass alle legalen Stimmzettel ausgezählt werden müssen und alle illegalen Stimmzettel nicht ausgezählt werden sollten, aber wir sind bei den Demokraten auf Schritt und Tritt auf Widerstand gegen dieses Grundprinzip gestoßen.

Wir werden diesen Prozess durch jeden Aspekt des Gesetzes verfolgen, um zu gewährleisten, dass das amerikanische Volk Vertrauen in unsere Regierung hat. Ich werde niemals aufgeben, für Sie und unsere Nation zu kämpfen. – Präsident Donald J. Trump“

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Das von mir hochgeladene Video wurde gelöscht. Bloß gut, dass wir hier sowas wie Meinungsfreiheit rechtlich verbürgt haben :-))) 

Das war eine Offenbarung.

Viele meiner Freunde haben das GEWUSST:,

jawohl GEWUSST …

Dieses Video ansehen auf YouTube.

DIGITALES WASSERZEICHEN 

WATERMARK-Technik, die auf BUNDERBALLOTS (Stimmzettel) angewendet werden kann! Beeindruckend

Zwei aktuelle Kommentare über telegram von

Qlobal-Change 🇩🇪🇦🇹🇨🇭🇱🇮, [06.11.20 16:37]

Zu dem VIdeo über die Wasserzeichen:

Q hatte Alex Jones (Infowars) als Mossad-Agent hingestellt. Dennoch bringt Infowars immer wieder recht gute Informationen heraus. Ob das mit den Wasserzeichen stimmt, werden wir sehen. Es könnte genauso gut eine Täuschung sein, um Panik bei den Demokraten hervorzurufen. Die Zukunft wird es zeigen.

—————————————————————————--

Danke Petra [06.11.20 18:43]
[Weitergeleitet aus LiebeIsstLeben]
Während der Präsidentschaftswahlen 2020 waren Quantenfinanzsystem-Blockchain-Stimmzettel mit Wasserzeichen Teil einer riesigen Trump & Military White Hat Sting-Operation. Der Sting fand in zwölf wichtigen Schlachtfeldstaaten statt, in denen mehr als 20.000 Nationalgarden eingesetzt wurden. Die Allianz stellte sicher, dass jeder offizielle Stimmzettel ein Wasserzeichen hatte, das nicht sichtbar war. Als die Stimmen in das System eingegeben wurden, überprüfte der Quantencomputer, ob der Stimmzettel gültig war oder nicht.
Trump gewann die Präsidentschaftswahl 2020 um 80%.
Die demokratische Kabale wurde auf frischer Tat ertappt.
Massenverhaftungen haben begonnen.
In diesem Moment wurden die Mitverschwörer der B | iden Crime Family und des Wahlbetrugs verhaftet und wegen Wahlbetrugs inhaftiert. Alle waren jetzt auf dem Weg zu GITMO, als die Wahlbeeinflussung vor dem Obersten Gerichtshof erfolgte.
Charlie Ward: „Es würde mich nicht überraschen, wenn wir vor Weihnachten eine NESARA-Ankündigung hätten und innerhalb von 120 Tagen eine neue Präsidentschaftswahl stattfinden würde.“

Im Bild oben anklicken. Der Link zu dieser Playlist und den zugehörigen Videos

Ich haben in meinem YouTube-Kanal verschiedene Playlists angelegt, die sich an den Unterseitenseiten meiner PUZZLE-Webseite hier orientieren und auf die entsprechenden Beiträge zugeschnitten sind.

Hier der Link zu ALLEN meiner PLAYLISTS

Als Abonnent erhälst du aktuelle Informationen zu neuen Beiträgen und Kommentaren.
Diese spiegeln nicht unbedingt meine eigene Meinung wieder, dienen vielmehr der Meinungsfreiheit.

Weitere BEITRÄGE findest du rechts in der Seitenleiste oder HIER

Ich freue mich auch, wenn du meinen Newsletter abonnierst und die Beiträge kommentierst.