Großherzog Friedrich Maik ist KÖNIG VON PREUßEN

Großherzog Friedrich Maik ist KÖNIG VON PREUßEN

31/08/2020 0 Von Jürgen Baumann

– Es ist vollbracht –
Friedrich Maik wurde zum 01. September 2020 als rechtmäßiger Thronnachfolger legitimiert.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Großherzog Friedrich Maik ist König von Preußen.

Hier der neueste Beitrag von Robert Juvet

Beitrag Nr. 2 zum geschehen in Mecklenburg und Pommern und die Staatsbildung des Großherzogthum’s! 
(kann gerne geteilt werden )

Seit meinem gestrigen Beitrag ist viel geschehen, Ich habe in vielen Gruppen und auch auf meiner Seite sowie per Privatnachricht viel Zustimmung für meinen Artikel erhalten, dafür möchte ich allen recht herzlich Danken. Allerdings gab es auch einige  verbale Angriffe auf mich im Bezug auf den Großherzog Friedrich Maik.

Eins soll klar sein, ich werde den rechtmäßigen König vom Königreich Preußen bis aufs letzte verteidigen, da er als Mensch und Schirmherr die Menschen in Mecklenburg und Pommern befreit und in die Souveränität führt. In der Zeit wo alle geschlafen haben und dem Grundgesetz hinterherlaufen sowie auf den Friedensvertrag hoffen und die Kaiserfahne schwingen, hat Friedrich Maik , Handlungen walten lassen. Alles was er  den Menschen an Informationen über sich und den Stand der Dinge verbreitet hat, ist der Wahrheit entsprechend und auch in Erfüllung gegangen. Das die Menschen es nicht prüfen, ist deren Schuld. Ihr Mecklenburger und Pommeraner habt einen Mann an der Spitze, der sein Volk liebt und alles im Sinne der Menschen und deren Familien gestaltet. Ihr könnt stolz auf Ihn und sein Team sein, die alles dafür tun , dass Ihr souverän werdet und ein sorgenfreies Leben mit euren Familien in Wohlstand führen könnt. Das sage ich als geborener Sachse. Ich wäre froh, wenn Sachsen schon genauso weit wäre.

Was ist denn heute geschehen?

Friedrich Maik hat die Verträge unterschrieben , welche Ihn zu seinen Handlungen als rechtmässiger Thronnachfolger legitimieren und dass bedeutet dass ab 01 Sept. Ein souveräne/r Staat/ en entsteht, nämlich das Großherzogtum Mecklenburg Strelitz, Mecklenburg Schwerin und das Herzogtum Pommern .

Viele haben mich gefragt , wird es die BRD Firma zulassen? Das müssen sie und werden sie, da hier ein Souveräner völkerrechtlich anerkannter Staat, welcher auch bei der UN registriert ist einer Firma BRD gegenübersteht. Eine Firma kann keine Hoheitsrechtlichen Ansprüche geltend machen.

Was passiert mit der BRD?
Im Moment noch nichts, da sie eine Firma ist bleibt sie weiterhin bestehen nur verkleinert sie sich. Das ist in etwa so, als wenn eine Niederlassung geschlossen wird.

Was das an Auswirkungen hat , ist natürlich etwas anderes. Die Kompletten Steuereinnahmen und Forderungen an die Bürger fallen weg. (Steuereinnahmen sind bei einer Firma nicht legitim. Sie dürften gar keine Steuer Fordern, aber das ist ein anderes Thema und soll uns jetzt nicht interessieren)  Wenn die Steuer für so viele Bürger wegfallen, ist das ein sehr großes Defizit. Man beachte die BRD ist Hauptfinanzierer der EU und  verfügt über einen kolossal großen Verwaltung und Regierungsapparat, deren Kosten monatlich aus Steuergeldern beglichen werden muss. Auf deutsch gesagt die BRD ist Pleite. Gut, das ist sie schon lange aber sie drucken weiter fleißig Geld.

Spätestens mit dem Abspalten auch zukünftiger Staaten , wie zB Bayern ist der Zerfall der BRD nicht mehr aufzuhalten. Ich vermute hier werden die alliierten eine Regelung finden um das Chaos auszuschließen.

Hinzu kommt noch die Umstellung der Währungen, da die USA und andere Länder das FIAT Money System verlassen werden und auf Gold Standard umstellen werden.

Sobald die BRD zerfällt , zerfällt auch die EU.

Bevor die Frage aufkommt, so wird das Großherzogthum von den USAmerikanern beschützt, sie stellen die Sicherheit im Staat her, werden Grenzen mit bewachen und die dortige Polizei unterstützen.

Was ist mit dem deutschen Reich?
Ich wurde gefragt , was passiert mit dem deutschen Reich und meine Antwort darauf „nichts“
Warum?
Mit der heutigen Unterschrift vom Großherzog Friedrich Maik ist auch das Deutsche Reich obsolet.  Zum einen ist es ebenfalls eine Firma und zum andren fallen ab morgen Gebiete vom Deutschen Reich weg. Ohne diese Gebiete, kann das Reich nicht mehr wieder aktiviert werden zumal Friedrich Maik auch König vom Königreich Preußen ist. Hohenzollern hat schon vor langem vertraglich auf Ansprüche an das Dt. Reich verzichtet und wurde dafür auch finanziell entschädigt. Das bedeutet es wird kein Hohenzollern mehr geben , der den Friedensvertrag unterzeichnet.

Der Einzige der es könnte wäre der König vom Königreich Preußen, Friedrich Maik, doch er möchte einen souveränen Staat also kein Kaiserreich. Ich habe es in meinen letzten Beitrag schon geschildert ,dass ein Friedensvertrag die Souveränwerdung der Menschen behindern würde. Lest bitte meinen letzten Beitrag.

Wie sieht die Zukunft der restlichen Ländereien der BRD Verwaltung aus.
Die Königreiche, Herzog-, Großherzog- und Fürstentümer sowie Königreiche werden wieder ähnlich wie jetzt in Mecklenburg geschehen, entstehen und es werden sich wieder Deutsche Kleinstaaten bilden. Ob sie irgendwann wieder ein Bund werden, kann an dieser Stelle noch nicht gesagt werden. Die Möglichkeit allerdings besteht, wenn auch nicht in naher Zukunft.

Warum ist es für Menschen in der Großherzogtümern und Herzogtum gut?
Weil sie wieder souverän werden und ins Menschenrecht gelangen. Der Großherzog hat seinen Plan für diese Länder in seiner Konferenz mit den Bürgern bekannt gegeben und wenn es so umgesetzt wird , dann wird es für die Menschen der Himmel auf Erden, ähnlich wie im Kaiserreich damals… Meines Erachtens besser 😉

Was geschieht mit den neu zu gereisten Eventmanagern ?
Sie werde nach Hause geschickt oder in das  BRD Gebiet verschoben. Geregelt wird es ähnlich wie in der Schweiz, mit Bewilligungen. Keine Arbeit, kein Wohnsitz keine Bewilligung ! Dauerhafte Bewilligung nur nach ein paar Jahren… ( In der Schweiz für Sprachverwandte Deutschland Österreich, Italien Frankreich 5 Jahre, für andere 10 Jahre und es muss ein ununterbrochenes Arbeitsleben nachgewiesen werden sowie Wohnsitz) Das heißt die Neuzuzügler werden freiwillig gehen , wenn sie kein Geld mehr bekommen.

Werden die Medien darüber berichten.
Ich glaube der Mainstream wird vorerst schweigen. Man hat auch bisher kaum etwas über Mecklenburg in den Medien gehört. ( Bewusst hat man es zurückgehalten obwohl es der Landesregierung schon lange bekannt war.) Die Leute werden es nur feststellen, wenn sie in oder über das Mecklenburger Land Reisen wollen. Zudem wird im September “ FOX News „in Deutschland senden und sie werden sicher aufklären. Auch die Alternativmedien werden die Menschen nach und nach informieren.

Dazu noch kurz, Das Brandenburger Tor wurde von Louise Königin vom Königreich Preußen erbaut (bzw. auf Ihren Wunsch hin errichtet)  Königin Louise ist Familienstammbaum vom heutigen König vom Königreich Preußen, Friedrich Maik.

Misstrauische Leser sollten sich die Konferenz vom Großherzog auf seinen YouTube Kanal „ Großherzogthum Mecklenburg -was steckt dahinter? ansehen, dort geht er auf alle Fragen ein , des weiteren findet man sehr viele Infos, Verträge und ähnliches auf der Facebookseite von Friedrich Maik.  Ihr findet auch viele Infos auf den YouTube Kanal Tobias Sommer- wie war’s wirklich? Auch ist eine Emailadresse vom Großherzog auf seine Seite hinterlegt.

Sollten noch weitere Fragen bestehen so gebe ich gerne Antwort. Schreibt mich dazu gerne an!

Somit werde ich nun zum Ende kommen und hoffe etwas zum Verständnis beigetragen haben zu können.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Als Abonnent erhälst du aktuelle Informationen zu neuen Beiträgen und Kommentaren.
Diese spiegeln nicht unbedingt meine eigene Meinung wieder, dienen vielmehr der Meinungsfreiheit.

Weitere BEITRÄGE findest du rechts in der Seitenleiste oder HIER

Ich freue mich auch, wenn du meinen Newsletter abonnierst und die Beiträge kommentierst.