Internationales Geschehen vor einem 2. Lockdown? Fulford-Analyse

Internationales Geschehen vor einem 2. Lockdown? Fulford-Analyse

24/08/2020 0 Von Jürgen Baumann

Wenn ein 2. Lockdown kommen sollte … 

Bevor ich morgen/übermorgen wieder über die konkrete Situation in Deutschland und speziell in Mecklenburg schreiben werde, ist es sicher sinnvoll, den Blick auf das Weltgeschehen HINTER dem Vorhang zu werfen.

Es werden von Benjamin Fulford bekannte Ereignisse besprochen und gewertet, kluge Analysen getätigt und Hypothesen aufgestellt, die mindestens interessant sind. Nicht immer deckt sich seine Sichtweise mit meiner. Meinung, zumal ich gnadenlos zuversichtlich bin.
Na ja, ist doch ok so, oder?

Benjamin Fulford ist alles andere als unumstritten, jedoch sind seine wöchentlichen Analysen für denjenigen aufschlussreich, der die PUZZLE-Teilchen im aktuellen Weltgeschehen selbst zusammensetzen kann …

Na ja, und bis ÜBERMORGEN trag´ ich dann mal paar ganz konkrete Sachen zusammen, die man in den nächsten Tagen und Wochen beachten kann. Oder eben auch nicht …

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Seit Jahren verfolge ich Benjamin Fulford.  Er ist nicht unumstritten, verfügt aber über beeindruckende Kontakte und Insiderkenntnisse zu Geheimdiensten weltweit. 

Seine Analysen und Szenarien aus der Vergangenheit waren immer  mindestens interessant.

Als Abonnent erhälst du aktuelle Informationen zu neuen Beiträge und Kommentare

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram