MECKLENBURG – Du bist „Nur eine PERSON“ / Netzwerk

MECKLENBURG – Du bist „Nur eine PERSON“ / Netzwerk

07/09/2020 0 Von Jürgen Baumann

Warum MUSST du wissen, dass du
„NUR eine PERSON“ bist.
 

In inzwischen bewährter  Zusammenarbeit mit Robert Juvet entstand dieser Video-Beitrag .

Zu Bginn noch einige Hinweise zum letzten Beitrag   zur Staatsgründung, folgt heute eine grundlegende Erklärung, was es mit PERSON auf sich hat.

Spannend …„Facebook Robert Juvet: https://www.facebook.com/robert.juvet…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

In meinem neuen YouTube-Beitrag hab ich diesmal wieder keinen Gast.

Dazu ist der Artikel von Robert Juvet wieder zu gut …

Liebe Freiheitsliebende

Anhang zu letzten Beitrag! *Nr.3

Liebe Freiheitsliebende,

Gestern habe ich mich durch Zufall mal auf der Telegramm Gruppe vom Großherzogthum Mecklenburg umgesehen und ich war ehrlich gesagt schockiert, welche Fehlinformationen dort kursieren und in den verschiedensten Gruppen geteilt werden. (Hört damit bitte auf!)

Es ging um meinen letzten Beitrag,

“Wie entsteht ein souveräner Staat“.

Hier habe ich aus meiner Sicht dargelegt wie ein grober Ablauf der Staatsbildung verläuft.

Dies jedoch fußt auf das derzeitig noch gültige Handelsrecht. Ich erwähnte unter anderem die Verfassungsgebende Versammlung und aus diesem Begriff ist das Chaos entstanden.

Es wurde verwechselt mit der VV, die in der BRD von einigen Kräften umgesetzt werden soll.

Hier nenne ich bewusst Querdenken welche als Köder die Menschen wieder in bestimmte Parteien bewegen will. Wie zb: die Partei Wiederstand 2020, sowie weitere kürzlich gegründete Parteien .

Auch die AFD kann man hinzu zählen. Man möchte versuchen über eine VV einen Rechtsstaat zu erwirken, um dann dasselbe marxistisch freimaurerischen Parteiensystem mit anderer Farbe fortzusetzen.

Dies kann nicht gelingen, da die BRD eine Verwaltung der Alliierten ist und hierfür dann erst einmal ein Friedensvertrag gebraucht wird.

Dann entscheidet der Volkswille über den man dann eine VV ermöglichen kann.

Ob die Alliierten einen Friedensvertrag möchten, bezweifle ich zudem, da hier enorme Schadensersatzansprüche an die Kriegsparteien geltend würden. Diese werden weder Russland noch die USA, England und China wollen sowie die anderen Staaten (Firmen), welche in den Krieg verwickelt waren.

Ich habe bei meinem Artikel den Begriff genutzt, da sich die meisten unter diesem etwas vorstellen können. Eine VV hat nicht nur etwas mit der BRD zu tun. Es ist eine international gültige Regelung zur Erstellung einer Verfassung…

Derzeit brieft eine Verfassung auf Handelsrecht und bezieht sich auf Personen, doch darauf komme ich später in einem anderen Beitrag.

Ob es dann für das Großherzogtum Mecklenburg eine Verfassung oder Staatsvertrag wird oder sogar eine andere Reglung und Begrifflichkeit genutzt wird, wird mit Sicherheit an anderer Stelle festgelegt und bleibt abzuwarten.

Wichtig ist, dass wir in die Souveränität gelangen und hierfür gibt es einen Prozess und eine Abfolge.

Eins möchte ich klarstellen, dass was ich in meinen Artikeln schreibe, sind meine Gedanken und Schlussfolgerungen, sie sollen zum selber Denken anregen. Dies bedeutet nicht dass es zu 100% im Großherzogthum, dann so umgesetzt wird.

Mir ging es darum aufzuzeigen, dass es viele Schritte bedarf, um eine Staatsgründung zu ermöglichen und dies nicht über Nacht entsteht, wie viele denken. Dieser Prozess bis zur vollkommenen Souveränität kann unter Umständen Jahre dauern zumal der Großherzog Friedrich Maik, auch den Staat vom Handel ins Bodenrecht bringen will und wird.

Also verfallt nicht immer gleich in Panik, fragt lieber noch einmal nach bevor hier solche Falschmeldungen herumgereicht werden. So etwas führt zur Spaltung und hindert uns daran unserem großen Ziel näher zu kommen, da durch solche Dinge Menschen das Vertrauen in die Arbeit von Friedrich Maik und sein Team verlieren.

Jede Stimme die fehlt verlangsamt den Gesamtprozess der Souveränwerdung. Also denkt bitte vorher nach, was ihr schreibt. Oder schreibt mich

am besten einfach an, wenn etwas in meinen Ausführungen unklar ist oder für Missverständnisse sorgt.

*Noch etwas… mit Landeigener (Großherzog) meine ich zu dem: den obersten Treuhänder der Kollaterale des Volkes

 

Beitrag Nr. 4

 (Kann gerne geteilt werden!)

Sind wir wirklich als Person Souverän wie viele behaupten?  Dies soll heute mein Thema sein.

Handelsrecht = Maritimes Seehandelsrecht =  Kanaanitisches Vatikanrecht ( UN Charta)

Als allererstes müssen wir verstehen, das Personen eine Sache also keine Menschen sind und als Handelsgesellschaft geführt werden.

 (Name im Personalausweis mit Großbuchstaben geschrieben, steht für Handelsgesellschaft / Firma

Im Handelsgesetzbuch unter § 17 steht:

  1. Die Firma eines Kaufmanns ist der Name, unter dem er seine Geschäfte betreibt und die Unterschrift abgibt.
  2. Ein Kaufmann kann unter seiner Firma klagen und verklagt werden)

Hier stellt sich die Frage, wie gelangen wir dort hin?

Wir werden alle über einen natürlichen Prozess geboren (abgesehen vom Kaiserschnitt, welcher dennoch zu einer natürlichen Geburt zählt)

Dieser Prozess findet im Bodenrecht (souverän) statt.

 

Der Wechsel ins Handelsrecht findet mit der Abtretung des Kindes, durch die Geburtsurkunde statt

(im engl. Birth Certification ) welches ein Zertifikat ist und die Bedeutung hat: Anspruch etwas zu Wechseln.

 

Was geschieht dabei?

Es wird die Nachgeburt des Babys genommen, weil sie identisch ist mit dem Kind ist und diese wird verlinkt für die Erstellung der „Natürlichen Person“ .

 

Die Nachgeburt stirbt nach der Geburt des Kindes. Wenn nun etwas „Tot“ ist, wird es zu einer Sache und es kann darauf ein Wert ermittelt werden, welcher in die große Bilanz eingebucht wird.

Es geht hier also um ein Kollateral.

Im Vatikan bedeutet das: Der große Hirte eines Weidegebietes (welches so groß sein kann wie ein Staat), kann dann sein neues Schaf in seine Herde einbuchen und mit einem Wert belegen mittels bzw. über die Person.

Die lebenden Babys werden dann wiederum verlinkt mit der nun toten Nachgeburt, weil sie genetisch identisch ist mit dem Baby. So wird die Verbindung zur Person hergestellt.

Dies bedeutet, man ist nicht die Person, sondern man hat eine Person,

das ist wichtig zu verstehen und ausschlaggebend, wenn man wieder souverän werden will.

Dieses lebende Baby stellt nun einen Wert dar, welcher dann über die Person ein Konto eröffnet, dieses nennt man Kollateral oder Strohmann Konto und dort werden Beträge eingebucht.

Als Grundlage dient die durchschnittliche Lebenserwartung (deshalb gibt es sog. Sterbetafeln ), Steuer und Sozialaufkommen sowie der durchschnittliche Verdienst. Als Berechnungsgrundlage dient der imaginäre Eckrentner, welcher erfunden wurde, weil er statistisch Jahr für Jahr den Durchschnittsverdienst verdient hat.

Dies ist natürlich ein fiktiver Betrag und kann im wahren Leben nicht erreicht werden, doch dient er als Grundlage wieviel Geld auf das Kollateralkonto eingebucht wird, für den der Wert des Neugeborenen den gebuchten Wert darstellt.

Dieser wird zu einen bestimmten Prozentsatz verzinst, zudem auch die der 7-Vorväter Generation. (so kann es sein das Milliardenbeträge auf diesen Konto sind)

Anmerkung: Den Staat würde es eigentlich nicht interessieren, wenn ein Mensch getötet wird. Jedoch bei einer Person sieht das anders aus, denn hier spielt das Kollateral eine große Rolle. Es ist ein Kollateralschaden entstanden (Ein Sachschaden) und dieser wird verhandelt, da ein Sklave bzw. Arbeiter weggenommen wurde.

Das Kollateralkonto ist nicht sichtbar und transparent.

Die BIZ Bank ( Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel, Schweiz) verwaltet einen Teil dieser Konten.

Obwohl deren Gründung damals eine andere Rolle zukam, denn sie hatte die Aufgabe die nach dem 1. Weltkrieg entstandenen Reparationszahlungen zu verwalten. (Mit Sicherheit auch die Kollateralschäden, doch dies nicht offiziell)

Das Ritual in der Katholischen Kirche, für die Übergabe des Kindes in Kanaanitisches Recht und an den Vatikan, wird symbolisch mit der Taufe vollzogen, dabei wird zudem das Kronenchakra, das 3. Auge die Zirbeldrüse verschlossen und vom Mensch sein abgekoppelt.

Doch selbst Nichtgetaufte befinden sich über die Geburtsurkunde im Handelsrecht / Vatikanrecht.

Zudem gelten die 3 goldenen Bullen des Vatikan, welche ich schon in einem Artikel kurz erwähnt habe.

Rechtlich ist sozusagen alles auf Wasser gebaut und im See- & Handelsrecht. England ist der Urheber dieses Rechts und deshalb wird in der See- und Luftfahrt  immer englisch gesprochen.

England hat sich wiederum dem Vatikan verschrieben.

Die Vatikanbank wird von den Maltesern „Knights of Malta“ in London City, welches nicht zu England gehört und von der Queen Elisabeth regiert wird ,verwaltet.

Oberster Verwalter ist Prinz Charles, Knights of Malta.

Die Queen wurde durch Donald Trump abgesetzt und dies wurde deutlich als Trump bei seinem damaligen Besuch vor der Queen lief. (Die Medien waren echauffiert darüber und nannten Trump nach seinen Besuch, einen Bauern ohne Respekt). Doch die Bedeutung war eine andere, denn er zeigte damit, dass er nun der Chef ist und die Queen abgesetzt ist. Prinz Charles ist mit dem symbolischen Schritt zurück, zurück getreten. Das bedeutet, dass nun die Konten des Vatikan unter Kontrolle von Trump sind.

Mit diesen offiziellen Akt ist der Finanzapparat des Vatikan durch welchen viele Kriege und Verbrechen an Menschen vollzogen wurde und mitfinanziert wurden zerstört und die Befreiung der Welt konnte beginnen.  

Man muss immer hinter die Kulissen sehen um zu verstehen was in der Welt passiert.

Trump hat also das Geld beschlagnahmt. Putin nahm die Gewalt über den Vatikan an sich, mit dem symbolischen Akt der Schlüsselübernahme. (Der Schlüssel steht symbolisch für den Vatikan, auch im Logo des Vatikan zu finden)

Hier hat er im Vorfeld den Papst mit der aufgestellten Schweizer Garde, 1 Stunde warten lassen. Niemand lässt den Papst warten außer er ist der Chef 😉 . Dies nur mal so am Rande zum Verständnis.

Was passiert jetzt im großen Spiel? 

Die Besitztümer sollen wieder ins Bodenrecht gebracht werden quasi vom Schiff die Schiffsladung auf den Erdboden.

Putin und Trump aber auch Großherzog Friedrich Maik im Großherzogtum Mecklenburg nutzen die Zustände, welche zurzeit herrschen, um vom Handelsrecht wieder ins Bodenrecht zu gelangen.

Sie bilden also Pfeiler, auf denen Brücken gebaut werden um ins Bodenrecht zu gelangen…. „Ganz schön Clever die Jungs 😉 „

Noch eine kurze Vorschau für den Artikel:

Im nächsten Artikel wird behandelt wie und was die Personen in der Staatssimulation B R iD und im Großherzogthum Mecklenburg sowie Herzogtum Pommer tun müssen, um wieder souverän ( Menschen statt Personen) zu werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Als Abonnent erhälst du aktuelle Informationen zu neuen Beiträgen und Kommentaren.
Diese spiegeln nicht unbedingt meine eigene Meinung wieder, dienen vielmehr der Meinungsfreiheit.

Weitere BEITRÄGE findest du rechts in der Seitenleiste oder HIER

Ich freue mich auch, wenn du meinen Newsletter abonnierst und die Beiträge kommentierst.